icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bild4

Kreuzweg Atzldorf

15 Kinder aus der Pfarrei Fürsteneck haben Bilder zum Kreuzweg Jesu gezeichnet. Daraus ist ein Kreuzweg durch Atzldorf und Loizersdorf entstanden. Wir laden Sie herzlich zum Gehen und Beten des Kreuzweges ein.

Der Kreuz­weg beginnt bei der Kapel­le Atzldorf und endet auf dem Atzldor­fer Berg. Dort steht ein gro­ßes, mit Draht umhüll­tes, Kreuz.
Wir laden Sie alle herz­lich ein, die­ses Kreuz ab Kar­frei­tag mit Blu­men und Zwei­gen, Bil­dern, Eiern und Bän­dern zu schmü­cken, um deut­lich zu machen: Das Kreuz ist ein Sym­bol für die Auf­er­ste­hung.

Bei der 1. Sta­ti­on an der Kapel­le Atzldorf fin­den sie eine Weg­be­schrei­bung, sowie zwei Heft­chen mit je einer Kreuzwegandacht.

Ein grü­nes Heft­chen das sich, mit sei­nen leicht ver­ständ­li­chen Tex­ten, vor allem an Kin­der und Fami­li­en richtet. 

Ein oran­ge­nes Heft­chen das sich, mit Tex­ten aus der Ein­heits­über­set­zung, vor allem an Erwach­se­ne richtet.