icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Krankenkommunion

IMG 0371

Jesus hat sich immer wie­der den Kran­ken und Schwa­chen zuge­wandt. Auch heu­te sehen wir das als unse­re Auf­ga­be. Gläu­bi­gen soll es mög­lich sein, am Mahl Jesu teil­zu­neh­men. Des­halb machen sich Pfar­rer Kon­rad Eich­ner und Gemein­de­re­fe­ren­tin Ange­li­ka Wer­bick vier­mal im Jahr (um Aller­hei­li­gen, vor Weih­nach­ten, Ostern und Pfings­ten) auf den Weg, um den Leib Chris­ti zu den Men­schen nach Hau­se zu brin­gen, die nicht mehr an der Eucha­ris­tie­fei­er teil­neh­men kön­nen. Wenn auch Sie einen Ange­hö­ri­gen haben, der sich über die Kran­ken­kom­mu­ni­on freu­en wür­de, mel­den Sie sich ein­fach im Pfarr­bü­ro.